Birgit Lindemann

Siebdruck und Schnitt

Ausbildung

1994 – 1998
BFA, Bachelor of Fine Arts
Kunsthochschule The School of the Art Institute of Chicago, USA
www.saic.edu

1993 – 1994
Qualifizierte Schnittdirectrice
AMD, Akademie Mode & Design, Hamburg
www.amdnet.de

1989 – 1992
Bekleidungsschneiderin
HAB, Hamburger Arbeits- und Beschäftigungsinstitut

nach oben

Siebdruck

Seit 2002
Freischaffende Textilsiebdruckerin
Rapportdruck auf Meterware, Raumgestaltung und künstlerische Siebdrucke für Firmen und Privatkunden

Seit 2002
Dozentin für Textilsiebdruck
Volkshochschule Hamburg
www.vhs-hamburg.de

1999, 1 Monat
Assistenz
Fabric Workshop and Museum, Philadelphia, USA
Mitarbeit am „fleshdress“ von Jana Sterbak
Videodokumentation über und mit Marie Ange Guilleminot www.fabricworkshopandmuseum.org

1998, 4 Monate
Praktikum
Fabric Workshop and Museum, Philadelphia, USA
Rapportdruck auf Meterware
Assistenz bei Künstlerinnen, u.a. Marina Abramovic, Jana Sterbak

1998, 4 Monate
Projektleiterin
Prints in Progress, Philadelphia, USA
Kunst- und Siebdruckprojekte mit Kindern

nach oben

Schnitt

Seit 1999
freischaffende Schnittmacherin im Modebereich:
Schnittentwicklung, Industrieschnitt, Musterabnahme, Gradierung, Produktionsüberwachung und Qualitätskontrolle im DOB und HAKA Bereich

Seit 2018
Dozentin für Herrenschnitt Teil der Meistervorbereitung im Maßschneiderhandwerk für Damen- und Herrenschneider.
ELBCAMPUS, Hamburg-Harburg
www.elbcampus.de

Seit 2015
Mitglied im Prüfungsausschuss für Schnitt- und Fertigungsdirectricen
Handwerkskammer Hamburg

Seit 2012
Dozentin für Herrenschnitt
An der AMD, Akademie Mode&Design, Hamburg.
www.amdnet.de

1995 -2004
freischaffende Schnittmacherin im Kostümbereich:

1999 – 2004
In Zusammenarbeit mit der Kostümbildnerin Johanna Kanka-Maue
Schnittentwicklung und Fertigungsbetreuung
für diverse Theater und Bühnenkünstler, u.a:
Freilichtbühne Lübeck, Thomas Otto und Martin Mall
www.bekleidungskunst.de

1995 – 1998
Schnittechnik und Werkstattleitung für diverse Theater, Chicago, USA,
u.a: Northwestern University Theater, Lincolnshire Musical Theater und Chicago Opera Theater

1995 – 1997
Kostümdesign und Umsetzung für Film, u.a : Puppen Animationsfilm „Wolves at the Table“, Alexander Gorelick und Kurzfilm „The Last Days“, Shaz Kerr

nach oben
Vita